"Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich gewinne"

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mo, 12. Oktober 2020

Deutschland

BZ-INTERVIEW mit Friedrich Merz, der sich um den CDU-Vorsitz bemüht und verspricht, den Menschen Orientierung in unsicheren Zeiten zu geben.

. Friedrich Merz nimmt einen zweiten Anlauf: Nach seiner Niederlage 2018 bewirbt er sich erneut für den CDU-Vorsitz. Im Gespräch mit Norbert Wallet und Christopher Ziedler spricht der 64-Jährige darüber, warum er sich nicht als Kandidat von gestern, sondern auf der Höhe der Zeit sieht.

BZ: Herr Merz, der Dreikampf um den CDU-Vorsitz verläuft bisher erstaunlich zahm. Liegt das allein an Corona?
Merz: Corona legt natürlich einen Schatten auf diesen Wettbewerb. Ohne große Veranstaltungen und auf Abstand geht es halt nicht normal zu. Aber auch ohne Corona würden wir uns nicht an die Gurgel gehen, wir sind alle in derselben Partei und denken auch an die Zeit nach dem Parteitag.
BZ: Warum soll es in Stuttgart anders laufen als in Hamburg? Auf dem Parteitag 2018 gingen Sie favorisiert ins Rennen, vergeigten Ihre Rede und verloren.
Merz: Na, der Favorit war ich in Hamburg nicht, eher der Außenseiter. Und dafür war ein Ergebnis von 48 Prozent nicht so schlecht. Es hätte noch besser sein können, ich war vielleicht nicht in Bestform, kannte nach meiner Rückkehr in die Politik auch noch nicht alle Akteure, die neu dazu gekommen waren. Diesmal habe ich mehr Zeit zur Vorbereitung, und auch die politische Lage ist eine andere: Vor zwei Jahren befürchteten viele Abgeordnete, dass es mit mir als CDU-Vorsitzendem vorgezogene Neuwahlen geben könnte. Jetzt sagen viele: Mit Merz als Parteichef gewinne ich 2021 meinen Wahlkreis. Deshalb bin ich sehr zuversichtlich, dass ich in Stuttgart gewinne.
BZ: Ihre Zuversicht in allen Ehren, viele sehen aber Armin Laschet nach der NRW-Kommunalwahl gestärkt. Sie nicht?
Merz: Die Bilanz der Kommunalwahl ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung