Clea, 11 Jahre, aus Lörrach

"Ich möchte als Archäologin etwas ganz Besonderes finden"

Sa, 23. Mai 2015 um 05:00 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Clea, 11 Jahre, aus Lörrach.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass alle Menschen in Frieden leben, dass ich später mal in Südfrankreich wohne und ich immer gute Freunde haben werde.


Was magst du überhaupt nicht? Warum?

Spinnen, weil ich sie eklig finde, und Streit.


Welches ist dein Lieblingsplatz?

Mein Fatboy.


Was machst du gerne?

Lesen, nähen, draußen spielen und Latein lernen.


Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?

Latein und Englisch gefallen mir gut. Ich möchte gerne noch mehr Sprachen lernen.


Was würdest du ändern, wenn du Bundeskanzlerin wärst?

Dass man allen Menschen hilft, die Hilfe brauchen.


Was würdest du gerne erfinden und warum?

Eine Wettermaschine, weil es so oft regnet ...


Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?

Den Menschen helfen, denen es nicht gut geht, und mir einen eigenen Laptop kaufen.


Wovor hast du Angst?

Vor Spinnen und ein bisschen vor Gewitter.


Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?

Einen Archäologen, weil ich später mal Archäologin werden möchte.


Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?

Dass ich etwas ganz Besonderes als Archäologin gefunden habe.


Was würdest du Gott gerne fragen?

Ob alle Geschichten wahr sind, die man über ihn erzählt.