Karen, 11 Jahre, Rheinfelden

"Ich möchte eine friedliche Welt erfinden"

Mi, 28. April 2010 um 09:44 Uhr

Neues für Kinder

B.Zetti fragt, heute antwortet Karen, 11 Jahre aus Rheinfelden

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Das meine Familie gesund bleibt, dass ich gut in der Schule bin und noch mehr Wünsche habe.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Wenn es wieder Krieg gibt, weil dann viele Menschen sterben.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Mein Geheimversteck.

Was machst du gerne?
Ich turne und lese gerne.

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?
Die Lehrer sind nett und ich möchte gerne Kochen (Mum) lernen.

Was würdest du ändern, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Dass die Armen in Familien aufgenommen werden.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Ich würde gerne eine friedliche Welt erfinden, weil dann alle Menschen friedlich miteinander umgehen!

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Ich würde mir eine Villa, einen großen Garten mit vielen Blumen, zwei bis vier Haustiere, einen Obstgarten und einen Wohnwagen kaufen. Mit dem anderem Geld fahre ich mit meinen Freundinnen in den Urlaub.

Wovor hast du Angst?
Dass Einbrecher bei uns einbrechen, wenn ich alleine bin.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Ich würde gerne die fünf Freunde treffen, weil ich auch mal einen Fall lösen möchte!

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Dass ich eine Heldentat vollbracht habe, zum Beispiel einem Menschen das Leben retten.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Ob es wirklich die Hölle gibt?