Drilon, 9 Jahre, Waldkirch

"Ich wünsche mir den Weltfrieden"

Mo, 29. Oktober 2012 um 14:30 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Drilon, 9 Jahre, aus Waldkirch.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass keiner in der Welt hungert, den Weltfrieden und dass es keine Analphabeten gibt.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Dass es Kriegsflüchtlinge geben muss, weil die meistens nicht überleben.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Der Bolzplatz, Freiburg.

Was machst du gerne?
Lego bauen, Fußballspielen, Gitarre spielen, malen.

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?
Die Pausen, unsere Lehrer, Frau von Kleist und Herr Raedel gefallen mir gut.
Ich würde gerne noch etwas über den Weltraum lernen.

Was würdest du ändern, wenn du Bundeskanzler(in) wärst?
Ich würde weniger Atomkraft benutzen.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Einen Lernhelm, damit ich die Sachen, die ich gelernt habe, im Kopf behalte.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?

Kindern helfen, dass sie in die Schule gehen können und Schulen bauen.

Wovor hast du Angst?
Vor giftigen Schlangen.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Ronaldo, um ihn nach einem Autogramm zu bitten.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?

Dass ich der neue Präsident bin.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Warum wir nicht älter als 100 Jahre werden.