"Ich würde gern Architektin werden"

Daniela Schmidt Guevara, Klasse F6, Clara-Grunwald-Schule

Von Daniela Schmidt Guevara, Klasse F6, Clara-Grunwald-Schule (Freiburg)

Fr, 27. November 2020

Zisch-Texte

ZISCH-INTERVIEW mit der Viertklässlerin Edasu Cin.

Zisch-Reporterin Daniela Schmidt-Guevara aus der Klasse F6 der Clara-Grunwald-Schule in Freiburg hat ihre Klassenkameradin Edasu Cin interviewt.

Zisch: In welchem Stadtteil lebst du?
Edasu: Ich wohne im Rieselfeld.
Zisch: Wo bist du aufgewachsen?
Edasu: In Freiburg.
Zisch: Welche Sprachen sprichst du?
Edasu: Ich kann Deutsch und Türkisch.
Zisch: Welches sind deine Lieblingsfarben?
Edasu: Lila, Rosa, Gold und Türkis.
Zisch: Was machst du in deiner Freizeit gerne?
Edasu: Ich treffe gerne Freunde und bastle.
Zisch: Was spielst du am liebsten?
Edasu: Ich spiele am liebsten Monopoly.
Zisch: Was ist zu Hause dein Lieblingsplatz?
Edasu: Ein Platz vor dem Schrank und dem Bett.
Zisch: Wohin würdest du gerne reisen – und womit?
Edasu: Ich würde am liebsten mit dem Flugzeug nach Paris und New York reisen.
Zisch: Was würdest du dir gern wünschen?
Edasu: Ein eigenes Tablet, ein eigenes Zimmer und eine Villa mit Pool.
Zisch: Was möchtest du gerne werden?
Edasu: Ich will Architektin werden.
Zisch: Welche Tiere magst du besonders?
Edasu: Ich mag Delfine und Pandas.
Zisch: Was ist dein Lieblingsessen?
Edasu: Pizza Margherita.
Zisch: Welches Buch würdest du empfehlen?
Edasu: Es heißt "Coraline".
Zisch: Wenn du Bundeskanzlerin wärst, was würdest du in Deutschland verändern?
Edasu: Ich würde der Umwelt helfen.
Zisch: Wenn du ein Jahr Ferien hättest, was würdest du tun?
Edasu: Ich würde in die Türkei reisen.