Lilli, 10 Jahre, Freiburg

"Ich würde gerne mal Otto Waalkes treffen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 08. Februar 2018 um 12:00 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Lilli, 10 Jahre, aus Emmendingen.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass es keinen Krieg gibt, dass es keine Kinderarbeit gibt, und dass es keine Umweltverschmutzung gibt.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?

Fleisch, weil ich Tiere mag.

Welches ist dein Lieblingsplatz?

Zuhause in meinem Zimmer.

Was machst du gerne?
Klavierspielen und Magic spielen.

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?

Mathe gefällt mir. Geschichte will ich noch lernen, weil ich Archäologin werden möchte.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?

Für Kinderrechte auf der ganzen Welt.

Was würdest du gerne erfinden und warum?

Eine CO2-verbrauchendes Auto, damit es keinen Klimawandel gibt.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Spenden für Erfinder, die für die Umwelt sind.

Wovor hast du Angst?
Vor Krieg.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Otto Waalkes, weil er witzig ist.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Nobelpreis für CO2-verbrauchendes Auto.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Warum gibt es Krieg?

Magst du uns noch deinen Lieblingswitz erzählen?
Geht ein Mann zum Bäcker und bestellt 99 Brötchen. Sagt der Bäcker: "Warum nehmen Sie nicht gleich 100?" Der Mann antwortet: "100 Brötchen?! Wer soll denn die alle essen?"