"Landschaft ändert sich dramatisch"

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Sa, 17. März 2012

Ihringen

In Ihringen diskutierten Grünen-Politiker mit Winzern über die drohende Aufhebung des Anbaustopps und die Folgen für die Region.

IHRINGEN. "Der Anbaustopp für Reben muss bleiben." Dies betonte die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae (Die Grünen) bei einer Diskussionsveranstaltung in Ihringen. Eingeladen dazu hatte sie gemeinsam mit ihrem Parteifreund, dem Landtagsabgeordneten und Ihringer Winzer Reinhold Pix. Über 60 interessierte Zuhörer, darunter Winzer, Vorsitzende und Geschäftsführer von Winzergenossenschaften aus dem Kaiserstuhl, dem Tuniberg, der Ortenau und dem Markgräflerland, waren zu der Veranstaltung gekommen.

"Alle sind gegen die Aufhebung des Anbaustopps, aber Brüssel geht seine eigenen Wege", hatte der Ihringer Bürgermeister Martin Obert eingangs in seinem Grußwort kritisiert. Er vertrat die Ansicht, dass die fatalen Konsequenzen dieser Politik vielen Bürgerinnen und Bürgern noch gar nicht bewusst seien. "Fällt der Anbaustopp, geht die Einmaligkeit unserer Weinbauregion verloren", befürchtet Obert.
Peter Wohlfarth, Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes, umriss die Entwicklung des Rebanbaustopps, den die EU-Kommission bis 2015 aufheben will. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung