Zeugensuche

Illegales Autorennen auf der A5: Polizei stellt Raser auf dem Fischergrund-Parkplatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. März 2021 um 15:18 Uhr

Bad Bellingen

Zwei Autofahrer sollen sich auf der A5 ein Rennen geliefert haben. Einen der Männer stellt die Polizei auf dem Parkplatz Fischergrund. Der andere Fahrer wird noch gesucht.

Ein schwarzer Porsche soll sich mit einem roten Sportwagen auf der A5 ein Rennen geliefert haben. Am Sonntag, 28. März, rief gegen 20.25 Uhr ein Zeuge bei der Polizei an. Diese schreibt in einer Mitteilung, dass die beiden Autos zwischen Herbolzheim und Riegel in Richtung Basel unterwegs waren. Der Zeuge selber wurde wohl bei einem Überholvorgang durch dichtes Auffahren und Lichthupe genötigt. Im weiteren Verlauf sollen der Porsche und der Sportwagen andere Fahrzeuge auf der rechten Spur überholt haben.

Auf den 57-jährigen Fahrer des Porsches stieß die Polizei auf dem Parkplatz Fischergrund – vor der Abfahrt Efringen-Kirchen.Der rote Sportwagen, vielleicht ein Ferrari oder Nissan, mit Schweizer Kennzeichen konnte nicht mehr festgestellt werden. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Tel. 07621 9800-0 sucht Zeugen, welche hierzu Beobachtungen gemacht haben.