Freiburg

Im 9-D-Theater auf der Frühjahrsmess’ kann man in virtuelle Welten eintauchen

Dominik Heißler

Von Dominik Heißler

Sa, 26. Mai 2018 um 16:58 Uhr

Freiburg

Philipp Wiemer betreibt auf der Frühjahrsmess’ ein 9-D-Theater. Mittels einer Videobrille und in einem Spezialsessel kann Filme schauen oder Spiele spielen und dabei in andere Welten abtauchen.

Achterbahn fahren, Dinosaurier jagen oder wie eine Meerjungfrau durchs Wasser gleiten – all das und mehr ist möglich beim 9-D-Theater auf der Freiburger Frühjahrsmess’. Mitmachen kann jeder, der sitzen kann. "Es gibt kein Mindestalter. Der jüngste Besucher war zwei Jahre alt, die älteste 93", sagt Philipp Wiemer, der 23 Jahre junge Betreiber des 9 D-Theaters.
Aber was heißt eigentlich 9 D? Gar nicht so einfach. Es wird kein Wasser ins Gesicht gespritzt, es steigt auch kein Geruch in die Nase, wie manche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung