Problematische Rückholung

Im Fall Ali B. lief einiges rechtswidrig

Christian Rath

Von Christian Rath

Do, 14. Juni 2018 um 11:14 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Die Verhaftung von Ali B., dem mutmaßlichen Mörder der Mainzerin Susanna F., wirft viele rechtliche Fragen auf.

Den Strafprozess gegen B. und eine Verurteilung werden sie aber wohl nicht beeinträchtigen. Ali B. war mit seiner Familie in den Nordirak geflohen und wurde dort von kurdischen Sicherheitskräften festgenommen. Diese übergaben B. an Bord einer Lufthansa-Maschine an Bundespolizisten. Da die nordirakischen Kurden im Kampf gegen den IS teilweise von Deutschland ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ