Stadtbau-Projekt

Im Freiburger Dreiecks-Haus sind schon alle Wohnungen vergeben

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Sa, 06. Februar 2021 um 07:00 Uhr

Freiburg

Auf einer dreieckigen Verkehrs-Insel hat die Freiburger Stadtbau einen Achtstöcker errichtet, in dem rechte Winkel Mangelware sind. Das Haus ist noch nicht ganz fertig, alle Wohnungen sind vergeben.

Im Vorfeld konnte sich niemand so recht vorstellen, wie es gelingen könnte, zwei Achtstöcker auf Miniflächen an die Stefan-Meier-Straße im Stadtteil Herdern zu quetschen. Nun ist das "Rennwegdreieck" fertig, die Bauarbeiten am Zwillingsbau sind in der Endphase. Als "Klotz" empfinden die Bürgervereine aus Herdern und Brühl-Beurbarung das Rennwegdreieck weiterhin – aber immerhin als ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung