Account/Login

Tierliebe

Im Katzencafé in Kandern sind die Perserkatzen die Stars

Tamara Keller
  • Fr, 25. November 2016, 16:30 Uhr
    Kandern

     

Es ist das einzige Katzencafé in Südbaden: das Café von Heidrun Blüny in Kandern. Wer Katzen liebt, ist hier genau richtig. Acht Perserkatzen leben hier – und sorgen für viel Gesprächsstoff.

Perserkatze Mogli döst auf einem Katzenbaum im Kanderner Katzencafé.  | Foto: Tamara Keller
Perserkatze Mogli döst auf einem Katzenbaum im Kanderner Katzencafé. Foto: Tamara Keller
Heidrun Blüny hält ein Tablett in der Hand auf dem eine Katze abgebildet ist. Sie serviert den Kaffee. Auf der Untertasse befindet sich ein Keks – natürlich in Katzenform. "Darf es noch Zucker sein?", fragt Blüny. Währenddessen tapst Mogli herüber und springt auf den ovalen Kratzbaum, der ein paar Zentimeter vom Tisch entfernt steht. Er kneift die Augen zusammen und begutachtet misstrauisch die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar