Mühlräder

Im Kleinen Wiesental mahlen die Mühlen noch mit Wasserantrieb

Sarah Trinler

Von Sarah Trinler

Mi, 07. Juli 2021 um 13:42 Uhr

Kleines Wiesental

BZ-Plus In der Streich Mühle in Wieslet wird seit 1749 Getreide zu Mehl verarbeitet – mit Hilfe eines Wasserrads, das sich bis heute dreht. In der großen Produktion gibt es aber auch einen Elekroantrieb.

In früheren Zeiten war es üblich, die Kraft eines Flusses zu nutzen, um Mühlräder in Gang zu bringen und Getreide zu Mehl zu verarbeiten. Im Zuge der Industrialisierung wurden die Räder durch moderne Technik ersetzt und – wenn überhaupt – zu Museumszwecken erhalten. Klappern hört man sie meist nur noch zu Schauzwecken. Nicht so im Kleinen Wiesental: Noch heute verarbeitet die Streich Mühle täglich 2,5 Tonnen Getreide zu Mehl auf ihrer traditionellen Mühle mit Wasserradantrieb.
Wer sich der Streich Mühle in Wieslet, Ortsteil der Gemeinde Kleines Wiesental, nähert, hört schon von weitem das Rauschen der Kleinen Wiese sowie das Klappern des Wasserrads. Es gehört zu einer der ältesten erhaltenen Mühlen in Deutschland, 1749 wurde die Mühle gegründet. Zu Recht ist Friedrich Streich, der sie seit 1999 in vierter Generation ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung