Tierschutz

Im Markgräflerland haben sich wieder Steinkäuze angesiedelt

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

So, 24. Mai 2020 um 13:20 Uhr

Buggingen

Dank künstlicher Brutröhren sind Steinkäuze im Markgräflerland wieder heimisch. 2020 soll es 50 Junge geben. Weshalb die Vögel einst verschwanden, lässt sich nur schwer beantworten.

Stolz waren die Mitglieder des Nabu Müllheim. Jahrelang hatten sie sich für die Wiederansiedlung des Steinkauzes im mittleren Markgräflerland eingesetzt, seit 2017 bei Auggen erstmals nach 30 Jahren wieder eine Brut dieser kleinsten aller heimischen Eulenarten in der Region gemeldet wurde. Fünf Junge zog das Steinkauz-Pärchen damals groß – der Anfang einer Erfolgsgeschichte: Im vierten Jahr ist die Zahl der Bruten auf zwölf gestiegen.

Für den Steinkauz-Jahrgang werden im mittleren Markgräflerland dieses Jahr mehr als 50 Jungvögel erwartet. Der Biologe Helmut Mett wurde von der Vogelwarte Radolfzell mit dem Beringen der Nestlinge beauftragt. Vergangenen Donnerstag hat er mit Helfern damit begonnen, den ersten Jungvögeln die Ringe mit eingraviertem Datum und Fundort anzulegen, um sie ein Leben ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung