Account/Login

Im Rathaus wird’s kälter

Thomas Rhenisch
  • Sa, 01. Oktober 2022
    Ihringen

     

Ihringen senkt die Heiztemperaturen in öffentlichen Gebäuden / Bei Straßenbeleuchtung ist geringerer Stromverbrauch angepeilt.

Öffentliche Gebäude sollen nur noch bis 19 Grad geheizt werden.  | Foto: Ingo Bartussek  (stock.adobe.com)
Öffentliche Gebäude sollen nur noch bis 19 Grad geheizt werden. Foto: Ingo Bartussek  (stock.adobe.com)

. Wie die Gemeinde Ihringen in Zukunft Energie einsparen kann, war Thema im Gemeinderat. Bauamtsleiter Christian Kurze präsentierte dabei die Ergebnisse einer Studie, die ein Planungsbüro zur Reduzierung des Gasverbrauchs in den öffentlichen Gebäuden in Ihringen erstellt hat. Auch die geplante Temperaturabsenkung in Büros, Schulen und Sporthallen war Thema.

Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Absenkung der Heiztemperatur sind in der Untersuchung des Planungsbüros für Haustechnik Fischer und Rickhoff als ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar