Trend

Immer mehr Menschen nutzen die Briefwahl

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Do, 10. März 2016 um 13:47 Uhr

Herbolzheim

Nimmt man die Zahl der Briefwahlanträge als Indiz, dann ist die Motivation der Wahlberechtigten in der Region hoch, bei der Landtagswahl am Sonntag ihre Stimme abzugeben.

Der klare Trend quer durch alle Städte und Gemeinden am nördlichen Kaiserstuhl und im nördlichen Breisgau: Immer mehr Menschen nutzen Briefwahl.

Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Mindestens jeder zehnte Wahlberechtigte, mancherorts aber sogar fast jeder Fünfte, hat vor der Landtagswahl am Sonntag Briefwahl beantragt. Das kann ein Anzeichen dafür sein, dass den Menschen die anstehende Entscheidung über die künftige Landesregierung wichtig ist. Vieles spricht aber vor allem für einen allgemeinen Trend, sich den termingebundenen Gang ins Wahllokal auf diese Weise zu ersparen.

Bei der BZ-Umfrage am Mittwoch ist Rheinhausen Spitze. 2850 Bürgerinnen und Bürger sind hier am Sonntag zur Stimmabgabe aufgerufen, 510 von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ