IMMER WIEDER SAMSTAGS: "Filme gegen den Mythos vom Frontsoldaten"

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Do, 13. November 2014

Freiburg

SAMSTAGS-UNI (2):Thomas Koebner über frühe Antikriegsfilme.

Der Erste Weltkrieg in den Künsten ist das Thema der aktuellen Samstags-Uni-Vorlesungen. Bewusst überlässt man in dieser Zusammenschau die wissenschaftliche Betrachtung nicht allein den Historikern: Interessant und ebenfalls gut erforscht ist nämlich auch die Wechselwirkung von Krieg und Kunst. Am Samstag kommt Thomas Koebner als Gastvortragender aus München. Er spricht über "Das ’Kriegserlebnis’ im Film". Und zeigt, dass der Antikriegsfilm eine beachtliche Tradition hat.

"Kriegsfilm ist ein Genre, das mich tatsächlich erst mal gar nicht anspricht. Wohl aber hat es mich dann doch sehr interessiert, der Darstellung des Ersten Weltkriegs im Spielfilm nachzugehen – nämlich vor allem unter dem Aspekt des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung