Impfaktion im Gemeindehaus St. Josef

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 27. November 2021

Rheinfelden

Am heutigen Samstag kommt ein mobiles Impfteam in die Stadt / Angebot auch für Schwörstadt.

(BZ). Ganz kurzfristig wird es am heutigen Samstag, 27. November, eine lokale Impfaktion in Rheinfelden geben. Dies teilt die Verwaltung am Freitag mit. Ein mobiles Impfteam wird im Gemeindehaus St. Josef von 10 bis 19.30 Uhr Impfungen mit den mRNA-Impfstoffen von Moderna und Biontech durchführen.

Für eine bessere Planung werden Interessierte dringend gebeten, sich über die Webseite des Landkreises für einen Termin anzumelden. Es sind Erst- und Zweitimpfungen ab zwölf Jahren sowie Booster-Impfungen möglich. Bei Zweit- und Booster-Impfungen muss jedoch zunächst ein Nachweis über die letzte Impfung vorgelegt werden. Booster-Impfungen werden nur dann durchgeführt, wenn die vollständige Immunisierung sechs Monate oder länger zurückliegt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden.

Personen, die sich impfen lassen möchten, werden zudem gebeten, zu dem Termin die Terminbestätigung (auf Papier oder digital), einen Identitätsnachweis sowie ihren Impfausweis und ihre Krankenkassenkarte sowie – nach Möglichkeit – das vom Landkreis ebenfalls auf der Homepage zur Verfügung gestellte vorausgefüllte Aufklärungsformular sowie die ausgefüllte Anamnese- und Einwilligungserklärung mitzubringen. Die Verantwortlichen bitten darum, höchsten fünf Minuten vor dem gebuchten Termin ins Gemeindehaus St. Josef zu kommen, so die Stadt.

"Wir sind sehr froh, dass wir unseren Bürgerinnen und Bürgern nun auch in Rheinfelden zeitnah Impfmöglichkeiten anbieten können", erklärt Oberbürgermeister Klaus Eberhardt. Dieses Angebot steht auch Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Schwörstadt zur Verfügung. Über dieses gute Miteinander freut sich Bürgermeisterin Christine Trautwein-Domschat, da ihre Gemeinde zu klein ist für ein eigenes Impfangebot.
Weitere Impftermine in Rheinfelden sind ab Dienstag, 30. November, im wöchentlichen Rhythmus vorgesehen: In den kommenden Wochen wird immer dienstags ein mobiles Impfteam von 14.45 Uhr bis 19.30 Uhr Impftermine im Gemeindehaus St. Josef anbieten, die ebenfalls über die Plattform des Landkreises gebucht werden können, so die Verwaltung am Freitag abschließend.

Impftermin online unter http://mehr.bz/rhfimpfung