Account/Login

Kommentar

Impfquote von 98,2 Prozent gibt Josefs- und Lorettokrankenhaus recht

Joachim Röderer
  • Mi, 19. Januar 2022, 20:13 Uhr
    Kommentare

BZ-Plus Mit ihrer vorgezogenen Impfpflicht könnten die Artemed-Krankenhäuser noch Ärger vom Arbeitsgericht bekommen. Der Weg ist trotzdem richtig, denn er hat zu einer enorm hohen Impfquote geführt.

Das Lorettokrankenhaus  | Foto: Michael Bamberger
Das Lorettokrankenhaus Foto: Michael Bamberger
Wer nicht geimpft ist, darf seit Neujahr nicht mehr fürs St. Josefs- und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar