Vortrag in Denzlingen

In 17 Monaten mit dem Motorrad um die Welt

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mi, 15. Januar 2020 um 07:15 Uhr

Denzlingen

40 Jahre lang hat Rolf Lange nur Pauschalurlaube in Europa gemacht. Dann kündigt er Job und Wohnung und heizt mit seinem Motorrad um die Welt. In Denzlingen erzählt er von den 17 Monaten "on the road".

BZ: Herr Lange, Sie haben 42 Länder auf fünf Kontinenten bereist. Was davon ist am Ende hängen geblieben?

Lange: Erstens habe ich bemerkt, dass in meinem Innersten etwas passiert ist, weil ich meine Komfortzone verlassen und mein Leben radikal geändert habe. Ich war nie ein großer Abenteurer, habe meist Pauschalurlaube in Europa gemacht. Dass ich aus meinem bürgerlichen, gemütlichen Leben in München ausgebrochen bin, ließ mich wachsen und gelassener werden. Zweitens hat sich mein Blick auf die Welt verändert. In den Medien stehen meist nur dramatische Nachrichten. Alles scheint immer schlimmer zu werden. Doch die Reise hat mir das Gegenteil gezeigt. Wir leben in einer schönen Welt.

"Die Welt besteht nicht nur aus negativen Schlagzeilen, aus Klimawandel und dem Unterschied zwischen Arm und Reich." BZ: Angesichts von Klimawandel, Artensterben, zunehmender Ungleichheit, Flucht und Krieg überrascht Ihr Eindruck, die Welt sei schön.

Lange: Für mich ist die Welt schöner geworden, weil ich gastfreundliche, neugierige und offenherzige Menschen kennengelernt habe. Das steigert meine Lebensqualität. Es ist richtig, dass einiges aus den Fugen geraten ist. Doch die Welt besteht nicht nur aus negativen Schlagzeilen, aus Klimawandel und dem Unterschied ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ