Gesangsworkshop

In Aitern lernen 45 Menschen, wie viel das Singen mit dem Körper zu tun hat

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 12. Juli 2022 um 20:03 Uhr

Aitern

Guter Gesang wischt den Staub von den Herzen, heißt es. In einem Workshop mit dem Liedermacher Uli Führe in der Blechenhalle in Aitern haben sich 45 Teilnehmende in diesem Staubwischen versucht.

"Singen macht Spaß, Singen tut gut" hat es am Samstagnachmittag vielstimmig durch die Belchenhalle in Aitern getönt. 45 Sängerinnen und Sänger haben sich zum Workshop "Singen im Chor" mit dem bekannten Liedermacher, Komponisten und Musikpädagogen Uli Führe versammelt. Mit dem Workshop sollten alle angesprochen werden, die Freude am Singen haben.
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung