Inklusion

In der Akademie Himmelreich starten neue Kursteilnehmer in die Berufsqualifizierung

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Do, 17. Oktober 2019 um 19:15 Uhr

Kirchzarten

Es ist ein Modellprojekt, das eine Erfolgsgeschichte geworden ist: Junge Menschen mit Lernschwierigkeiten und geistiger Behinderung bereiten sich 18 Monate auf den Arbeitsmarkt vor.

Was vor 13 Jahren als bundesweit anerkanntes Modellprojekt in der Akademie Himmelreich mit dem ersten Berufsqualifizierungskurs für junge Menschen mit Lernschwierigkeiten und geistiger Behinderung begann, ist inzwischen zu einem erfolgreichen Dauerbrenner geworden. Jetzt begann bereits der 13. Kurs mit der offiziellen Bezeichnung "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme in den Berufsfeldern Hotel- und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ