Leitartikel

In der Fleischindustrie ist es höchste Zeit für eine Wende

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Fr, 19. Juni 2020 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Schon vor den Corona-Fällen in einer Fleischfabrik in NRW war klar: Fleisch und Wurst müssen teurer werden; nur so sind Verbesserungen in der Branche möglich. Vorbild könnten die Regeln für Eier sein.

Die Stadt, sagen Leute, die schon mal da waren, soll ganz hübsch sein. Rheda-Wiedenbrück hat also ein bisschen Pech, dass der Ort jetzt wegen der krassen Missstände in der Fleischbranche bundesweit in die Schlagzeilen gerät. Aber vielleicht wird Rheda-Wiedenbrück in der Öffentlichkeit später zum Begriff werden, sprich: als Wendepunkt für die längst überfällige Reform gelten, die die Lage der Tiere, der Bauern und der Beschäftigten in der Fleischbranche verbessert. Dafür allerdings müssen Bund und Länder sowie die Verbraucher ihren Anteil beisteuern.
Corona-Ausbruch bei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung