Bauamt

In Freiburg bleiben millionenschwere Bauprojekte liegen – warum?

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Sa, 20. September 2014 um 11:30 Uhr

Freiburg

In der Bauverwaltung Freiburg hakt es, Dutzende Projekte bleiben liegen. Stadtplanungschef Jerusalem nennt personelle Engpässe als Grund – obwohl die Zahl der Stellen erhöht wurde. Jetzt melden sich Stadträte zu Wort.

Die Bauverwaltung verfehlt aufgrund personeller Engpässe ihre Ziele – und das, obwohl die Zahl der Stellen erhöht worden ist. Das jedenfalls fürchten die Fraktionen von CDU, SPD und FDP. Auslöser war eine interne Mail von Stadtplanungsamtschef Roland Jerusalem, wonach mehrere Projekte wegen der "kritischen Personalsituation" auf Eis liegen. In einem gemeinsamen Schreiben an den Oberbürgermeister schlagen die Stadträte vor, Arbeiten an Fachbüros zu vergeben und sogar Pensionäre zu reaktivieren. Der Baubürgermeister sieht ganz andere Probleme.

Eigentlich wollte Roland Jerusalem, seit zwei Jahren Leiter des städtischen Planungsamtes, nur die Ämter des Rathauses informieren. Um, wie er sagt, die ständigen Nachfragen zu verringern und dadurch Zeit zum Arbeiten zu sparen. Das war Anfang August.

Tatsächlich ist seine Abteilung Städtebau personell gebeutelt. Zwar wurde sie von einstmals 6,5 auf 8 Personalstellen aufgestockt. Doch nur wenige Monate seien alle Stadtplaner anwesend gewesen, sagt Baubürgermeister Martin Haag. Zwei wechselten in andere Städte, eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ