Umgestaltung

In Grenzach-Wyhlen macht die Eisenbahnstraße den Auftakt zur Neuen Mitte

Dora Schöls

Von Dora Schöls

Do, 29. April 2021 um 06:29 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Die Eisenbahnstraße in Wyhlen soll neu gestaltet werden. Das Konzept dafür sieht auch eine Veränderung der Bushaltestelle an der B 34 vor. Im September sollen die Bauarbeiten starten.

Das Projekt der Neuen Mitte Wyhlen rückt näher: In einem ersten Schritt soll die Eisenbahnstraße samt dem Bereich vor der Kita Hebelschule saniert werden. Über einen ersten Gestaltungsvorschlag hat am Dienstag der Gemeinderat diskutiert, vor allem aufgrund der Ideen für den Belag, der Neugestaltung der Bushaltestelle und wegen der Feuerwehreinfahrt. Schließlich stimmte das Gremium aber zu, sodass die Arbeiten im September beginnen können.
Die Neue Mitte Wyhlen soll die Aufenthaltsqualität erhöhen, den Ort grüner machen, mehr Barrierefreiheit und Verkehrssicherheit schaffen, spätestens wenn die Bundesstraße nicht mehr durch den Ort führt. Als Auftakt dazu soll die Eisenbahnstraße umgestaltet werden, denn sie ist nicht nur ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung