Fachkräftemangel

In kleinen Rathäusern wie in Eichstetten oder March sind Allrounder gefragt

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mi, 24. Juni 2020 um 15:15 Uhr

Eichstetten

BZ-Plus Verwaltungsmitarbeiter in den Gemeinden dürfen wechselnde Aufgaben und Bürgernähe nicht scheuen. Chancen für Quereinsteiger gibt es auch in Eichstetten, March und Umkirch.

Die Verwaltung einer Gemeinde hat ein enormes Aufgabenspektrum. Von der Ausstellung eines Personalausweises über die Verteilung der Nutzungszeiten in einer Halle bis zur Friedhofsbelegung liegt die Zuständigkeit in vielen Lebenslagen bei den Rathäusern einer Gemeinde. Städte mit einer großen Verwaltung verteilen diese vielfältige Arbeit auf viele Schultern. Je kleiner eine Gemeinde ist, desto mehr sind von den dort tätigen Bediensteten Allrounder-Fähigkeiten gefragt, um ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ