Arbeitgeber am Limit

In vielen Branchen fehlt Personal – Fünf Beispiele aus Südbaden

Otto Schnekenburger, Stephanie Streif, Ruth Seitz-Wendel, Fabian Sickenberger, Michael Krug und Max Schuler

Von Otto Schnekenburger, Stephanie Streif, Ruth Seitz-Wendel, Fabian Sickenberger, Michael Krug & Max Schuler

Sa, 13. August 2022 um 18:32 Uhr

Südwest

Ob in der Gastronomie, bei der Bahn oder der Pflege: Vielerorts klagen Arbeitgeber über Personalmangel. Das liegt an der Pandemie, aber auch die demographische Entwicklung spielt eine Rolle.

Da in den zurückliegenden zweieinhalb Pandemie-Jahren immer wieder das öffentliche Leben stark eingeschränkt war, wurden an vielen Stellen weniger Mitarbeiter benötigt. Betriebe kündigten ihren Mitarbeitern, die suchten sich anderweitig neue Jobs, fanden diese etwa in der Transportbranche oder bei Lieferdiensten.
Hinzu kommt ein demographischer Wandel der deutschen Bevölkerung, der sich in den nächsten Jahren, in denen geburtenstarke Jahrgänge das Rentenalter erreichen, noch verschärfen wird. Bereits derzeit gehen Jahr für Jahr deutlich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung