Indien verschiebt Prüfung in Kuh-Wissenschaft

dpa

Von dpa

Do, 25. Februar 2021

Panorama

Indien hat eine Art Bildungsquiz über die dort als heilig verehrten Kühe nach einer Kontroverse um bizarre Behauptungen zu den Tieren im Lernmaterial auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies sagte ein Sprecher der Behörde, die zum Quiz geladen hat und die von Premierminister Narendra Modi zum Schutz der Kühe eingesetzt worden ist, am Mittwoch. Im Kuh-Lernmaterial stand laut örtlichen Medien etwa, dass das Töten von Kühen Erdbeben verursache – und dass Milch von indischen Kühen Spuren von Gold enthalte.