Infos für Eltern, Workshop für Schüler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Oktober 2019

Teningen

Die weiterführenden Schulen Teningens veranstalten am 21. Oktober einen Informationsabend.

TENINGEN (BZ). Die weiterführenden Schulen Teningens veranstalten am Montag, 21. Oktober, einen Informationsabend für Eltern. Am Dienstagvormittag werden dann für die Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule und der Realschule Workshops angeboten. Firmen erhalten so die Möglichkeit, die Erwartungen ihres Unternehmens an die zukünftigen Auszubildenden darzustellen.

Die Informationsveranstaltung thematisiert das berufliche Schulwesen und aktuelle Ausbildungswege. Sie beginnt um 19.30 Uhr in der Aula der Realschule.

Dazu sind die Eltern mit ihren Kindern herzlich eingeladen. Sie werden über Ausbildungsmöglichkeiten, Weiterqualifizierungen und das berufliche Schulwesen ausführlich informiert.

Für die Carl-Helbing-Schule (Wirtschaftsschule) wird Schulleiterin Ulrike Börnsen das Wort ergreifen. Für die Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingens (GHSE) wird deren Schulleiter Thomas Kruse sprechen.

In diesem Jahr werden folgende Firmen aus der Region ihre Ausbildungsberufe vorstellen: Kautex Textron, Waldkirch; Hummel AG, Waldkirch; Testo Industrial Services GmbH, Kirchzarten; Trumpf Werkzeugmaschinen GmbH, Teningen.

Anschließend wird Petra Wegenast, Berufsberaterin an der Theodor-Frank-Realschule, Tipps zur Bewerbung geben.