Account/Login

Mein Smartphone und ich

Interview: Wann ist ein Kind reif fürs eigene Handy?

Michael Neubauer
  • Mo, 18. März 2019, 22:00 Uhr
    Computer & Medien

BZ-Plus Solange es geht, die Kinder vom Smartphone fern halten, sagen viele Eltern. Doch spätestens nach der Grundschule ist der Gruppendruck enorm. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Ein Interview.

Carmen Kunz  hält in vielen Schulen Vorträge zum Thema digitale Medien.    | Foto: R.Rutschmann
Carmen Kunz hält in vielen Schulen Vorträge zum Thema digitale Medien. Foto: R.Rutschmann

Spielen, whatsappen, surfen: Ab wann sind Kinder bereit für den Umgang mit einem eigenen Smartphone? Das werde von vielen Faktoren beeinflusst, sagt Carmen Kunz vom Wissenschaftlichen Institut des Jugendhilfswerks Freiburg.

BZ: Ab wann ist ein Kind reif für ein Smartphone?
Kunz: Das hängt von der Reife des Kindes ab. Manchmal bietet das Gerät schon einem technisch versierten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar