Account/Login

Reitsport

Iris Keller ist die erste Frau an der Spitze des Pferdesportverbands Südbaden

Laetitia Bürckholdt
  • Mi, 13. April 2022, 11:28 Uhr
    Reitsport

     

BZ-Plus 2019 wurde Iris Keller an die Spitze des Pferdesportverbands Südbaden gewählt. Unlängst wurde sie in ihrem Amt bestätigt. Die BZ hat Iris Keller in ihrem persönlichen Pferdeparadies besucht.

Den Blick immer auf die Pferde gericht...s Keller mit Piano in ihrem Offenstall  | Foto: Laetitia Bürckholdt
Den Blick immer auf die Pferde gerichtet: Iris Keller mit Piano in ihrem Offenstall Foto: Laetitia Bürckholdt
1/2
Zu gefährlich. Zu teuer. Zu aufwändig. Die Reaktionen, die Iris Keller von ihren Eltern bekam, als sie den Wunsch äußerte reiten zu wollen, kennen viele Kinder. Iris Keller schaffte es trotzdem in den Sattel. Mit zwölf Jahren hatte sie zum ersten Mal Reitunterricht. Heute ist sie Präsidentin des Pferdesportverbands Südbaden. 2019 wurde sie als erste Frau in dieses Amt gewählt und unlängst in ihrer Funktion bestätigt. Besonders die Jugendförderung ist ihr wichtig.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar