Klassik

Das Aris-Quartett konzertierte bei der Staufener Musikwoche

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Mo, 29. Juli 2019 um 20:16 Uhr

Klassik

Schon 2015 konnte man sich in Staufen von der Qualität des Aris-Quartetts überzeugen. Jetzt gab das Streichquartett ein ganz hervorragendes Konzert bei der dortigen Musikwoche.

Romantik pur. Und sämtliche Werke plus Zugabe in Moll. Das Aris-Quartett, dessen Name aus den Endbuchstaben der Vornamen seiner Mitglieder gebildet ist, spielte bei Wolfgang Schäfers Staufener Musikwoche. Wo man sich ja bereits 2015 von der überragenden Qualität dieses vor zehn Jahren in Frankfurt am Main gegründeten Streichquartetts hatte überzeugen können. Was Anna Katharina Wildermuth sowie Noémi Zipperling (Violine), Caspar Vinzens (Viola) und Lukas Sieber (Cello) jetzt in der angenehm belüfteten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung