Italien meldet mehr Corona-Tote als China

afp

Von afp

Fr, 20. März 2020

Ausland

ROM (dpa). Italien hat im Zuge der Coronavirus-Pandemie mehr Todesfälle gemeldet als China oder jedes andere Land. Binnen 24 Stunden erlagen dort 427 Menschen der vom Coronavirus übertragenen Lungenkrankheit Covid-19. Deren Zahl stieg damit auf 3405, teilte der Zivilschutz mit. Inwieweit die Statistik in China die wahre Lage widerspiegelt und wie hoch die Dunkelziffer dort ist, ist unklar. In Italien herrscht eine Ausgangssperre, die nun wohl verlängert wird. Die Regierung erwägt, alle Freizeitaktivitäten im Freien zu untersagen, auch Joggen.