Bussgeldkatalog

Italienische Stadt verbietet knappe Miniröcke

Martin Zöller

Von Martin Zöller

Do, 04. November 2010

Panorama

Während es in Italien kalt wird, entscheidet der Stadtrat des süditalienischen Castellammare di Stabia, das Tragen zu knapper Röcke mit Bußgeld zu bestrafen. Die Entscheidung macht den Ort berühmt.

ROM. Während es in Italien kalt wird, entscheidet der Stadtrat des süditalienischen Castellammare di Stabia, das Tragen zu knapper Röcke mit Bußgeld zu bestrafen.

Es geht ihm ums Grundsätzliche, sagt Luigi Bobbio, und da sei es ihm egal, ob das jetzt der richtige Zeitpunkt gewesen sei, oder nicht: Obwohl in Italien der Sommer längst Geschichte ist, macht Bobbio jetzt Schlagzeilen mit einem Sommerthema. Der Bürgermeister des Ortes Castellammare di Stabia, gelegen am Golf von Neapel, hat in seinem Stadtrat einen neuen Bußgeldkatalog durchgesetzt – wer zu viel Haut zeigt, soll künftig zahlen.

"Bürgermeister verbietet Miniröcke!", so steht es in den italienischen Tageszeitungen. Selbst Journalisten aus den USA und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ