Wegen Zerrung

Janik Haberer droht im Heimspiel gegen Union Berlin auszufallen

David Weigend

Von David Weigend

Fr, 06. März 2020 um 18:00 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Der SC Freiburg will im Heimspiel gegen Union Berlin die dritte Saison-Niederlage gegen den unbequemen Gegner verhindern. Der Einsatz von Janik Haberer ist eher unwahrscheinlich.

Die Pressekonferenz des SC Freiburg begann am Donnerstag etwas später als gewohnt. Grund war eine Baustellenbesichtigung. Christian Streich und die SC-Profis machten einen Rundgang durch das entstehende, neue Stadion im Freiburger Westen. "Imposant und schön eng" war das, was er gesehen habe, so Streich. Vieles sei schon erkennbar, zum Beispiel in den Kabinen und Funktionsräumen.

Auch am Samstag wird es beim Sportclub darum gehen, Räume zu schaffen, allerdings auf dem alten Rasen.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ