"Jeder stellt ein paar Tische hin..."

Karlernst Lauffer

Von Karlernst Lauffer

Di, 30. August 2016

Teningen

Wie das Gassenfest in Teningen zur damaligen 1000-Jahr-Feier ins Leben gerufen und zum Dauerbrenner wurde.

TENINGEN. Teningen feiert am Wochenende sein 23. Gassenfest und 13 Vereine laden ein zu einem kulinarischen und unterhaltsamen ersten Septemberwochenende. Am Freitag, 2. September, um 18 Uhr, wird Bürgermeister Hagenacker vor dem historischen Hintergrund des alten Spritzenhauses in der Bahlinger Straße wieder die entscheidenden Schläge für den Fassanstich tun. Vieles hat sich geändert bei diesem Fest, das eigentlich ein Einzelstück zur 1000-Jahr-Feier hätte sein sollen – und ein Dauerläufer wurde.

Bei der Eröffnung wird die Feuerwehr die erste Lieferung ihres Rahmkuchens verteilen, der genauso an das erste Gassenfest 1972 erinnert wie der Zwiebelkuchen des Gesangsvereins. Den vergessen einige der Frauen, die auch heute noch beim Fest aktiv sind, gewiss nicht: Haben sie doch beim ersten Mal noch sieben Zentner Zwiebeln mit der Hand geschält und auch gedünstet! Das Dutzend Teningerinnen hielt damals tränend durch. Doch für die 18 Zentner Zwiebeln, die schon bald notwendig waren, hatten sie dann fachliche maschinelle Unterstützung als Hilfe für Schälen, Schneiden und "Zibele baje".
Wie kam es überhaupt zu diesem Fest? Im Frühjahr 1972 war der alte Bürgermeister zurückgetreten und Willi Bolz wurde gewählt, der sein Amt am 1. Juli 1972 antrat. Er gehörte schon dem Festkomitee an, in dem auch Willi Heitzmann, Heinz Müller, Wilfried Kühner und Hans Schindler mitwirkten. Außer den offiziellen Veranstaltungen mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung