"Jetzt geht es nicht mehr nur um Tausend Euro"

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Sa, 20. Juli 2019

Neuried

NEU IM GEMEINDERAT: Manfred Osswald (FWV) ist überwältigt über die hohe Stimmenzahl, mit der er gewählt wurde.

NEURIED-MÜLLEN (has). Dank der unechten Teilortswahl hat Müllen im Neurieder Gemeinderat einen Sitz mit Stimmrecht sicher. Lange Zeit war dies Bernd Stocker, zuletzt Roland Stoll (beide CDU). Jetzt hat diesen Sitz Manfred Osswald (FWV) ergattert und vertritt den kleinsten Neurieder Ortsteil neben Ortsvorsteherin Hilde Wurth-Schell (UL), die allerdings kein Stimmrecht hat.

Osswald ist ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ