"Jetzt gibt’s eine Runde Bier, das ist so Tradition"

dpa

Von dpa

Mo, 17. Dezember 2018

Skispringen

Skispringer Karl Geiger gewinnt in Engelberg seinen ersten Weltcup, der Schwarzwälder Stephan Leyhe wird ebenfalls immer besser.

ENGELBERG (dpa/str). Für Karl Geiger war in der Stunde seines größten Erfolgs alles neu. Plötzlich war er der gefragte Mann bei den TV-Kameras, plötzlich musste er bei der Pressekonferenz im großen Auditorium sprechen – und plötzlich blickten seine Teamkollegen um Olympiasieger Andreas Wellinger gespannt auf ihn, schließlich musste er nun einen ausgeben. "Jetzt gibt’s eine Runde Bier, das ist so Tradition. Beim ersten Weltcupsieg kommt man da nicht raus", sagte der strahlende Geiger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung