Account/Login

Jetzt sind es noch 25 Exil-Offenburger

Ralf Burgmaier
  • &

  • Mo, 17. Januar 2011
    Offenburg

     

Vor 24 Jahren nahm die Stadt Offenburg Kontakt auf mit jenen Bürgern, die einst vor den Nazis fliehen mussten / Tod von Arnold Lederer 2010 bedeutet eine Zäsur.

Einweihung des Salmen (von links): Geo...frühere Offenburger OB Wolfgang Bruder  | Foto: iris rothe
Einweihung des Salmen (von links): Georges Neu, Enkel des letzten Präsidenten der jüdischen Gemeinde, der die Gemeinde beim Rundgang vertrat, Hans-Joachim Fliedner, der damalige Bundespräsident Johannes Rau und der frühere Offenburger OB Wolfgang Bruder Foto: iris rothe

OFFENBURG (BZ). Der Tod von Arnold Lederer am 4. Juni 2010 war eine Zäsur. Lederer war Ansprechpartner der Stadt für die Offenburger, die vor den Nazis ins Ausland geflüchtet waren. In den 1980er Jahren nahm die Stadt auf Initiative des damaligen Offenburger Kulturchefs Hans-Joachim Fliedner Kontakt mit diesen Exil-Offenburgern auf, der ihn bis heute pflegt. Für die Badische Zeitung hat Hans-Joachim Fliedner ein persönliches Resümee dieser intensiven Erfahrung aufgeschrieben.

Fliedner, der sich die Aufarbeitung der mit dem Salmen-Saal eng verbundenen Offenburger Stadtgeschichte zum großen Thema seiner Amtszeit gewählt hatte, wollte damals eine Geste von offizieller kommunaler Seite an die ehemaligen Mitbürger. Er wollte, dass ihre alte Heimatstadt, die in der Nazizeit zu einem Ort des an ihnen begangenen Unrechts geworden war, den Exil-Offenburgern wieder die Hand reicht, und dass es einen festen Ansprechpartner für sie in der Stadt gibt. Damals umfasste der Kreis der Exil-Offenburger noch mehr als 70 Personen. Beim Tod von Arnold Lederer waren ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar