Jetzt übernimmt der Skiclub

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Do, 20. Februar 2020

St. Märgen

Pächterwechsel: Der Radsportverein Bike Arge gibt die Pflege und Instandhaltung der St. Märgener Mountainbikestrecke ab.

ST. MÄRGEN. Der Pächterwechsel für den Mountainbike-Parcours von St. Märgen ist besiegelt. Vorbehaltlich der Kündigung des Pachtvertrags zwischen der Gemeinde und dem Radsportverein Bike Arge wird der Skiclub St. Märgen in den kommenden zehn Jahren als Betreiber der Bike-Arena fungieren. Das beschloss der Gemeinderat auf seiner Sitzung am Dienstagabend nach längerer Diskussion einstimmig.

"Im Jahr 2003 haben wir die Mountainbike-Strecke in enger Zusammenarbeit mit dem RSV als Pilotprojekt gebaut", sagte Bürgermeister Manfred Kreutz. Die Strecke sei nun in die Jahre gekommen und der Skiclub nutze sie seit zwei, drei Jahren für seine Nachwuchsrennfahrer als Trainingsgelände und für Rennveranstaltungen.

"Der Radsportverein hat nicht mehr so viele Aktive, viele sind zum Skiclub abgewandert", so der Bürgermeister. Insgesamt habe der SC inzwischen rund 50 Kinder und Jugendliche in seiner Radsportabteilung, die unter fachlicher Anleitung trainieren und aktiv an Rennen teilnehmen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ