Jugendhilfe-Einrichtung in Vörstetten darf wachsen

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Mo, 20. Juli 2020

Vörstetten

BZ-Plus Gemeinderat Vörstetten hebt Veränderungssperre auf, damit der Betrieb aufrechterhalten werden kann.

. Die Jugendhilfe-Einrichtung Timeout darf sich vergrößern: Geplant ist ein zweigeschossiger Anbau im hinteren Bereich des Grundstücks. Dafür musste der Gemeinderat sein Einverständnis erteilen, da das Objekt auf einem Grundstück liegt, für das eine Veränderungssperre gilt.

An der Feldbergstraße 2 ist seit einigen Jahren die "Timeout Jugendhilfe" zu Hause. Sie bietet Hilfe suchenden Jugendlichen die Möglichkeit, durch gemeinsames Wohnen, Hilfen zur Alltagsbewältigung und fachkundige Betreuung einen eigenen Weg in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung