Randale im Problemviertel

Jugendliche stecken in Mulhouse wieder Autos in Brand

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 01. August 2012 um 20:24 Uhr

Elsass

Zwei Nächte in Folge haben Jugendliche in Mulhouse-Bourtzwiller zahlreiche Fahrzeuge in Brand gesteckt. Auslöser war eine Fahrzeugkontrolle, über deren Verlauf es unterschiedliche Angaben gibt.

Die Kontrolle fand am Montagabend statt. Danach warf eine Gruppe von 50 jungen Leuten Steine und brennende Gegenstände auf die Polizeibeamten. Außer einer Straßenbahnhaltestelle und mehreren Mülltonnen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung