Jung, diszipliniert, erfolgreich

Sa, 20. Januar 2001

Wintersport

WAS WIRD AUS Marietheres Huonker? Die 13-jährige Eiskunstläuferin aus Freiburg ist Dritte der Nachwuchs-Meisterschaft.

FREIBURG. "Nein, nein", sagt Gabriele Huonker und hebt beschwörend die Hände: "Ich bin keine Eislauf-Mutter." Dass sie ihre Tochter Marietheres wie andere, ambitionierte Eltern Tag für Tag zu knochenhartem Training zwingen würde, könne wirklich nicht behauptet werden. Eher schon, ergänzt die Mutter, habe sie bisweilen Mühe, Marietheres in ihren Ambitionen zu bremsen. "Wir haben eine feste Regel in der Familie: Solange es in der Schule gut läuft, kann sie ihre Freizeit gestalten, wie sie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ