Junge Aale im Kippenheimer Dorfbach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 25. Oktober 2019

Kippenheim

Der Angelverein hat 200 Jungtiere ausgesetzt, um die gefährdete Fischart zu erhalten / Im vergangenen Jahr gab es kein Exemplar mehr.

KIPPENHEIM (BZ). Der Angelverein Kippenheim betreibt aktiven Artenschutz im Dorfbach. 200 Jungaale wurden in dem Gewässer eingesetzt, womit das europäische Artenschutzprogramm unterstützt wird.

Alte Kippenheimer können noch von den großen Aalbeständen im Dorfbach erzählen, schreibt der Gewässerwart des Angelvereins, Walter Schätzle, in seinem Bericht. Elektrobefischungen 2015 und 2018 hätten jedoch Erschreckendes zu Tage gebracht: Nicht ein Aal war mehr im Dorfbach zu finden. Die Situation decke sich mit den internationalen Entwicklungen des europäischen Aals. Seit den 1970er-Jahren sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung