Junger Mopedfahrer kollidiert mit Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 26. Juni 2020

Löffingen

(BZ). Prellungen und Schürfwunden trug ein 17-jähriger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch davon. Wie die Polizei berichtet, war der junge Fahrer gegen 20.25 Uhr mit seinem Moped auf dem Gemeindeverbindungsweg von Seppenhofen in Richtung Unadingen unterwegs, als ihm beim Schneiden einer Linkskurve auf der Gegenfahrbahn ein Auto entgegenkam. Der 50-jähriger Autofahrer habe noch versucht, auszuweichen, was ihm aber nicht ganz gelungen sei. So streiften sich die beiden Fahrzeuge, woraufhin der Mopedfahrer stürzte und sich dabei verletzte. Der Jugendliche wurde in einer Klinik ambulant versorgt. Am Auto entstanden Schäden von rund 3000 Euro.