Account/Login

Prozess in Lörrach

Juristisches Nachspiel der Anti-AfD-Demo in Steinen: Gericht verwarnt 30-Jährigen

Thomas Loisl Mink
  • Mi, 14. Dezember 2022, 17:05 Uhr
    Steinen

     

BZ-Plus Am 3. Oktober gab es Ausschreitungen bei einer Veranstaltung der AfD in Steinen. Nun hat sich ein Mann vor Gericht verantworten müssen. Der Richter sieht allerdings keinen Landfriedensbruch.

Im Oktober 2020 kam es in Steinen-Höll... Alternative für Deutschland richtete.  | Foto: Thomas Loisl Mink
Im Oktober 2020 kam es in Steinen-Höllstein zu einer Demonstration, die sich gegen die Alternative für Deutschland richtete. Foto: Thomas Loisl Mink
Der Vorfall ereignete sich bei einer großen Demonstration, die sich gegen eine Veranstaltung richtete, die die AfD am 3. Oktober 2020 in der Wiesentalhalle in Steinen-Höllstein abhielt. Drei unterschiedliche Gruppen hatten Gegendemonstrationen angemeldet, 800 bis 1000 Menschen kamen. Die Friedrichstraße war rechts und links von Demonstrierenden gesäumt, auch die Einmündung zum Wiesentalweg, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar