Buchvorstellung

Kabale, Liebe und eine Sattlerin

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Di, 13. Oktober 2020 um 14:00 Uhr

Wehr

BZ-Plus Schriftsteller Ralf H. Dorweiler hat in der Wehrer Mediathek seinen neuen Roman vorgestellt. In dem Buch schafft der Autor einen raffinierten Bezug zu Schiller.

Es war wohl die Verbundenheit zu seiner alten Wahlheimat, die den Schriftsteller Ralf H. Dorweiler bewogen hatte, sein neuestes, erst Ende September erschienenes Buch "Die Gabe der Sattlerin" zum ersten Mal in Wehr vorzustellen. Zu der gemeinsam mit der Buchhandlung Volk und der Mediathek veranstalteten Premierenlesung kamen zahlreiche Gäste, so dass die Stadthalle – unter Coronabedingungen – fast als voll bezeichnet werden konnte.

Mittlerweile schon zwölf Bücher verfasst
Seit seinem 2006 publizierten Erstlingswerk "Mord auf Alemannisch" hat Ralf H. Dorweiler zwölf Bücher verfasst. 20 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung