Käppelematten oder Käpellematten?

Volker Münch

Von Volker Münch

Sa, 29. September 2018

Sulzburg

Zu dem künftigen Baugebiet gab es eine zweite Planwerkstatt mit rund 25 Bürgerinnen und Bürgern sowie Stadträten.

SULZBURG.Die zweite Planungswerkstatt zum künftigen Baugebiet "Käpellematten" in Sulzburg stellte den zwei Dutzend Bürgern und Stadträten den aktuellen Planungsstand im Zuge der frühzeitigen Beteiligung vor. Ein reger Meinungsaustausch zwischen Planer, Vertretern der Stadt und Bürgern brachte nochmals neue Ideen und Abstimmungen im Detail. Kurios am Rande: Die Diskussion um die Schreibweise des Gebietsnamens – mit überraschendem Ergebnis.
Noch einmal eine kurze Replik über den zeitlichen Verlauf vom Aufstellungsbeschluss zu Beginn des Verfahrens: Bürgermeister Dirk Blens erinnerte an den Oktober 2016, als der Gemeinderat ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung