Kalkwerk feiert neuen Ofen

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Fr, 19. Juli 2013 um 19:19 Uhr

Efringen-Kirchen

Am Donnerstag ist im Kalkwerk Istein der neue Kalkbrennofen eingeweiht worden. Zehn Millionen Euro hat der Mutterkonzern in den Ofen investiert, der Energie spart und damit auch Ressourcen schont und die Umwelt entlastet.

Christian Knell aus der Geschäftsleitung von HeidelbergCement hob vor rund 150 Festgästen hervor, dass der Clou des neuen Ofens sei, dass er die Restwärme der Abgase optimal ausnutze, bevor diese über den Filter in den Kamin eingeleitet würden. Hinzu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung