Kammermusik in ihrer reinsten Form

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 11. November 2014

Klassik

Die Geigerin Eva Bindere und der Cellist Denis Severin gestalteten das letzte Saisonkonzert in Schloss Beuggen.

Geige und Cello, zuerst in Solowerken, dann im Duo: Es war Kammermusik in ihrer reinsten Form, die beim letzten Konzert dieser Saison in Schloss Beuggen erklang. Die Geigerin Eva Bindere aus Riga, bis 2012 Konzertmeisterin der von Gidon Kremer gegründeten Kremerata Baltica, und der Cellist Denis Severin, Professor an der Musikhochschule Genf und von Anfang an Dozent der Sommerakademie in Schloss Beuggen, spannten einen Bogen vom Barock bis zum französischen Impressionismus.
Der erste ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung